Über uns

„Wir produzieren Filme für Kopf und Herz. Unsere Filme sollen unterhalten und am liebsten auch die Welt verändern – wenigstens ein bisschen.“

Klinkerfilm sitzt in Hamburg-Altona, mitten in Hamburgs Filmzentrum. Klinkerfilm wurde 2016 von Titus Kreyenberg gegründet, um gemeinsam mit Linus Günther Filme mit jungen Talenten für den nationalen und internationalen Markt zu produzieren. Gemeinsam produzierten sie die deutsch-palästinensische Koproduktion WAJIB, die im Wettbewerb von Locarno und Toronto lief und die deutsch-türkische Koproduktion NOAH LAND feierte 2019 Premiere im Wettbewerb des Tribeca Film Festivals in New York. Mit AM ENDE DER WORTE drehte Linus Günther Ende 2020 die erste hundertprozentige Klinkerfilm-Produktion.